Lebensmittelindustrie

Das Bedürfnis nach 'ganzheitlichem' Wohlbefinden verändert auch die Lebensmittelindustrie. Innovative Produkte und eine sich ständig ändernde Sortimentpalette stellen immer neue Herausforderungen auch an die Abluftreinigung.

Grundnahrungsmittel,  Genussmittel, Konservierungs-mittel - in allen Bereichen der Lebensmittelindustrie finden sich Anwendungsgebiete für CTP-Abluftreinigungs-systeme: Vom Einsatz diverser Zusätze und Konservierungsmittel in der industriellen Lebensmittel-verarbeitung bis zur Produktion von Endprodukten wie Knäckebrot oder Kaffee, wie auch bei Gär- und Fermentationsprozessen.
Die von CTP gelieferten Systeme reinigen Abluftströme aus Öfen, Trocknern und Röstprozessen, die sich zwischen 5.000 und 280.000 Nm³/h bewegen.

CTP-Abluftreinigungssysteme kommen unter anderem auch in der Erzeugung von Fruchtsäften zum Einsatz. Ansatzpunkte für die Beseitigung von Gerüchen und Schadstoffen finden sich dabei in der Verarbeitung vom Fruchtfleisch bis zur Schale (als Nebenprodukt - zur Extraktion von Düften und Geschmackstoffen und zur Tierfutterverwertung).

 

Für die entsprechenden CTP-Produkte klicken Sie bitte hier.