Direkte Thermische Oxidation MultiTherm

  • Speziell konzipierte CTP-Düse für Brennstoffeindüsung
  • Spezielle Brenner (u. a. Sauerstoff, LowNOx, Lösungsmittel, Teer)
  • Hohe Wirtschaftlichkeit

Der MultiTherm entsorgt hochbeladene, auch halogenierte, Abgasströme und Flüssigabfälle sowie Abwässer speziell in der pharmazeutischen, chemischen und petrochemischen Industrie sicher.
Der CTP-MultiTherm ist ein Kombinationsverfahren zur Abgasreinigung. Er besteht im Wesentlichen aus einer thermischen Nachverbrennung und einem oder mehreren auf die Anwendung abgestimmten vor- oder nachgeschalteten Prozessen. Darunter fallen u. a. Wärmerückgewinnung, Nasswäsche und Entstickung.

Eigenschaften der TO:

  • Höchste Reinigungsleistung (99,9 %)
  • Betriebskostenoptimiertes Regelkonzept
  • Leistungsstarke Mehrstoffbrenner
  • Homogenes Flammenbild
  • Turbulente Rauchgaszirkulation
  • Flexible Brennkammergestaltung
  • Verlässliche Sicherheitstechnik

Zusatzoptionen:

  • Sicherheitstechnik (statische trockene oder nasse Flammensicherungen, dynamische Flammensicherungen)
  • SNCR
  • Wärmerückgewinnung
  • Quenche/Nasswäscher
  • SCR/De-Dioxinierung