Partikel-, halogen- und aerosolhältige Abgase

Beispiele: Herstellung von Anoden für Aluminiumschmelzen sowie Elektronikindustrie (TFT-LCD)
Verwandte Aufgabenstellungen: Karbon- und Graphitindustrie, Verhüttung von Aluminium, Metallbeschichtung

Ein Anodenhersteller betreibt mehrere Ringöfen, um die Anoden über die Verkokung für die spätere Verwendung im metallurgischen Schmelzbad zu stabilisieren. Die für den Brennvorgang nötigen heißen Rauchgase werden durch hohle Wände zwischen den Anoden geleitet, wo sie sich mit Schadstoffen beladen. Die Reinigung erfolgt in einer regenerativen thermischen Oxidationsanlage (RTO). Die Abgase sind darüber hinaus aber auch mit Aerosolen, Partikeln und halogenierten Kohlenwasserstoffen beladen. Dies erfordert eine Sonderkonstruktion der RTO, abbrennbare Vorfilter für die Partikel sowie einen nachgeschalteten Absorber zur Entfernung der anorganischen Fluorsalze. Der Absorber benützt eine Kalksteinschüttung, die über eine Schältrommel regeneriert wird. Die beladene Kornoberfläche wird beim Schälvorgang entfernt und der verbleibende frische Kalkstein wird dem Festbett wieder zugeführt. 


In der Elektronikindustrie entstehen bei der Herstellung von TFT-LCD (Bildschirme) aerosolhaltige Abgase. Diese werden in redundanten, regenerativen thermischen Oxidationsanlagen (RTO) mit kontinuierlicher Abbrenn-einrichtung gereinigt. Die flüssigen Aerosole werden in Vorfiltern gesammelt und entsorgt. Um die komplette Redundanz aufrecht zu halten, sind nach den Filtern, den Hauptgebläsen und vor dem RTO-Eintritt Sammler-systeme vorgesehen, die ein automatisches Umschalten innerhalb der Gebläsegruppen ermöglichen. Zusätzlich ist die Anlage mit einem produktseitigen Druckausgleich ausgestattet, um die engen Schwankungstoleranzen einhalten zu können.

Fazit: Ohne die innovativen CTP-Vorsysteme wäre die regenerative thermische Oxidation nicht einsetzbar und somit die Abgasreinigung kostenintensiv und unwirtschaftlich. Anbackungen in den RTOs werden durch kontinuierliches Abbrennen rückstandsfrei entsorgt.

Partikel-, halogen- und aerosolhältige Abgase